0

Zwischensumme: 0,00


Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Seite wählen
Grapeyard

Grapeyard

Die Sehnsucht nach einem bitter-fruchtigen Stelldichein mit einem Grapeyard wird in der Selbstisolation nicht weniger. Pampelmuse und Blutorange treffen sich mit ihrem Kumpel Ingwer und trinken Vodka.

11,50

Faded Grape

Faded Grape

Die süffigste Verbindung zwischen der Karibik und Cognac. Erfrischende Noten von Rum gepaart mit französischen Trauben und einem Hauch herber Würze. Der erste Signature Drink vom Vertigo, Jimmy Stewart hätte ihn geliebt.

10,50

Frisco Sour

Frisco Sour

Gerne als Alternative zum "ordinären" Whisky Sour empfohlen, hebt dieser Klassiker seinen Bourbon durch einen Schuss Bénédictine und ein frisch ausgepresstes Orangenstückchen aus der Normalität. Ach ja Normalität...wisst Ihr noch? Als man einfach ins Vertigo gehen konnte, um sich einen schönen Drink zu gönnen? Naja, wer fleissig Voucher sammelt, hat dann immerhin etwas, worauf er/sie sich freuen kann! :)

11,00

Platzhalter

Beachbum’s Volcano

Um sich endgültig in die Südsee zu katapultieren und das auch noch im Team, dafür haben wir unseren Vulkan. Während am Krater die Flamme lodert, tropft karamellisierter Zucker die Abhänge hinunter in einen See aus einem karibischen Rum Blend, Likör 43, Maracuja, Ananas und Orange, den Beachbum’s Own. Ein gemeinschaftlicher Tiki Gruß, Strohhalme kreuzen und dann wird gesaugt. Und am Ende ist immer noch was drin…

16,50

Planet of the Apes

Planet of the Apes

Ein bisschen fühlt man sich doch wie in einer falschen Welt die letzten Wochen. Zwischen Charlton Hestons Verwirrung und der Sehnsucht nach dem Südsee-Paradies finden wir diesen fruchtigen Rum-Topf mit 5-jährigen Barbados Rums, Bananenlikör und gedörrter Ananas. Aloha auf die Freiheit, 1, 2, 3 TikiTiki!!

10,50

Rossi Rosé

Rossi Rosé

Gut, dass die #staythefuckhome nicht mitten im Schmuddelwetter enden wird (fingers crossed!!). So können wir nämlich den Etappensieg über COVID-19 feiern, wie es sich für Münchner gehört: auf der Terrazza! Dazu gehört auch ein Fläschchen Rosé. Sommer im Glas, geboren im Muschelkalk, vollendet am Altstadtring.

28,00

Platzhalter

After Work Gedeck

Nach Wochen im Home-Office wird es bestimmt wieder schön, die Kollegen persönlich zu treffen. Um abends dann den ganzen aufgestauten Tratsch abzubauen, empfehlen wir unseren Aperitivo: Chilliger Sound, schöne Atmosphäre, hervorragende Drinks und dazu ein bisschen italienische Knabbereien. Offerta speciale: Uno Mai Tai Spritz, una Lavalampe e un po‘ d’Acqua naturale, € 12,50

12,50

Platzhalter

Party of Four

Nach der ganzen Zeit allein daheim fangen wir lieber erst mit einer Kleingruppe an, damit es nicht zu unübersichtlich wird. Perfekt dafür ist ein bisschen Gin, Tonic und Eis. Kein Firlefanz, sondern London Dry, baby!   0,35 l Tanqueray 47,3% und 4 x Thomas Henry Tonic Water

55,00

Berry Ferry

Ein Sonnenuntergang auf Martinique, versüßt durch diese elegante Kombination von erfrischendem Rhum Agricole und Chambord, dem wahrscheinlich besten Beerenlikör der Welt. Wer nicht von der Luftwaffe aus der Karibik heimgeholt wurde, kann den Südsee Abend bei uns nachholen.

11,00

Ice Queen Cocktail

Ice Queen Special

Das Blau vom Münchner Illusionist Gin leicht abgemildert zu einem sanften Lila. Fruchtiger Alkohol mit einer sanften Würze und einem Hauch Rosmarin. Kühl, erfrischend, ein Statement. Und die Quarantäne-Dauerschleife Eiskönigin der Töchter lässt sich auch besser verdauen. Inklusive eines kleinen Potpourris von Illusionist-Aromen (solange der Vorrat reicht).

11,50

> Kategorien

Produkte

Vertigo Bar | Blumenstraße 43 | 80331 München
© 2020 Vertigo. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum & Datenschutzerklärung